Dezember

Meteorologisch beginnt am 1. Dezember der Winter, während im Kalender der 21. Dezember als Winteranfang vermerkt ist. Der Laubfall ist abgeschlossen, laubabwerfende Gehölze stehen im kahlen Geäst da. Sie zeigen damit ihre Wuchsform und ihre interessante Rinde. In der Natur und im Garten bleibt es nicht still: Rotkehlchen markieren mit ihrem perlenden Ruf ihr Revier und Spatzen tschilpen lautstark.