Partner finden

Ob Obstbaumschnitt, Wiesenmahd oder Beweidung - es gibt viele Dienstleister, die bei der Pflege einer Streuobstwiese Unterstützung leisten.

 

Zudem erteilen Behörden und Ämter Auskünfte zu allen Fragen rund um die Bewirtschaftung einer Streuobstwiese.


Obstbaumschnitt

Die wichtigste Unterhaltungsmaßnahme stellt ein fachgerechter Obstbaumschnitt dar. In der ersten Jugendphase muss die Krone jährlich geschnitten und somit "erzogen" werden. Bei ausgewachsenen Bäumen genügt eine Schnitt alle drei, vier oder gar fünf Jahr.

 

Das wichtigste Ziel ist eine offene Krone, in die Licht einfallen kann. Ein luftiges Kronengerüst bietet die Grundlage dafür, dass Blätter und Borke nach Niederschlägen rasch abtrocknen. Dadurch können sich pilzliche Krankheiten nicht so leicht ausbreiten.

Aktuelle Schnittkurse:

 

Veranstalter: Grüne Aichtal-Neckartal

Samstag,  2., 9., 16. und 23. Dezember 2023

Samstag,  13., 20. und 27. Januar 2024

Samstag, 3., 10., 17. und 24. Februar 2024

Beginn jeweils 13:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen bei Wolf Göz (Gärtner), Tel. 07127 50858

Offizielle Ankündigung:

Download
Baumschnittkurse grüne aichtal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB

Schnittkurse beim Landratsamt Esslingen

 

Jeweils in der ersten Märzwoche finden die Schnittkurse der Obst- und Gartenbauberatung statt. Sie richten sich jeweils an unterschiedliche Zielgruppen. Näheres unter 

Schnittkurse bei den Obst- und Gartenbauvereinen

 

Die Programme der Mitgliedsvereine im Altlandkreis Nürtingen sind abrufbar unter